Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Rhabarber und Spargel – die Saison ist beendet

© Gina Sanders - Fotolia.com

© Gina Sanders - Fotolia.com

Am 24. Juni ist Johannistag und damit auch das offizielle Ende der Erntezeit für Rhabarber und Spargel. Sicher kann man beides noch ein paar Tage länger ernten, aber jetzt sollte man die Ernte wirklich langsam einstellen. Das hat auch ganz klare Gründe.

Der Rhabarber etwa ist jetzt endgültig durch. Die langen Stangen enthalten Oxalsäure und deren Gehalt steigt aufgrund der zunehmend längeren Tage und höheren Temperaturen an. Oxalsäure kann einerseits den Calciumhaushalt im Körper beeinflussen, andererseits ist sie in zu hohen Dosen giftig. Das Ende der Erntezeit bzw. der Anstieg des Oxalsäuregehalts hat aber nichts mit der Blüte der Pflanzen zu tun. Rhabarber, der vor dem Johannistag blüht, kann also durchaus geerntet werden. Ganz nebenbei sorgt das Einstellen der Ernte auch dafür, dass die Pflanze zur Ruhe kommen und sich erholen kann. Das sorgt dann auch im kommenden Jahr für eine üppige Ernte.

Spargel: Saison endet am 24.06.

Auch für Spargel heißt es am 24.06., dass mit der Ernte Schluss ist. Man geht davon aus, dass es von jetzt an noch mindestens 100 Tage bis zum ersten Frost sind und diese Zeit brauchen die Pflanzen, um einen grünen Busch zu bilden. Mit dem Erntestopp gibt man also auch Spargel die Möglichkeit, sich von der Ernte zu erholen.

Johannisbeeren reifen

Der 24.06. ist auch der Tag, an dem die frühen Sorten der Johannisbeeren reif werden. Man vermutet mittlerweile sogar, dass die Beeren ihren Namen von diesem wichtigen Tag im Gartenjahr erhalten haben.

Allerdings gilt auch bei Johannisbeeren: Man sollte diese nicht sofort ernten, wenn sie die endgültige Farbe angenommen haben. Vielmehr gilt, dass der gewünschte Verwendungszweck der Beeren den Erntezeitpunkt bestimmt. Grundsätzlich heißt das: Je länger die Johannisbeeren am Strauch reifen können, desto süßer und aromatischer werden sie. Wer die Beeren einkochen will, kann sie daher schon vor der vollen Reife ernten, wer sie sofort naschen will, sollte besser etwas länger warten.

Quelle: Eigene Erfahrungen/Recherchen