Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Eventlocation der besonderen Art: The High Roller Las Vegas

Wer eine spezielle und spektakuläre Location für seine Hochzeit sucht, könnte in einer Kabine des größten Riesenrads der Welt heiraten. Dabei handelt es sich um den High Roller in Las Vegas.

Das höchste Riesenrad der Welt ist der High Roller Las Vegas seit April 2014. Bei der Eröffnung löste es mit seinen insgesamt 167,6 Metern Höhe den Singapure Flyer ab. Das an Seilen aufgehängte Rad bringt es auf einen Durchmesser von 158,5 Metern. Die Betreiber bieten verschiedene Events an. Dazu gehört auch die Nutzung der Kabinen für Hochzeiten in luftiger Höhe.

Zahlen und Fakten rund um den High Roller Las Vegas

Ein Problem beim Bau des Riesenrads war das geringe Platzangebot am heutigen Standort. Die Konstrukteure verlagerten deshalb die normalerweise nach außen geneigten Stützen nach innen. Um die notwendige Stabilität zu gewährleisten, fügten sie eine fünfte Stütze hinzu und verlängerten die Welle des Riesenrads auf 30 Meter. Das Rad selbst wird mit 112 Stahlseilen an der Achse verankert. Beim High Roller Las Vegas befinden sich die 28 Kabinen außen am Rad. Sie sind mit einer Zahnradkonstruktion versehen, die durchgängig eine exakt horizontale Ausrichtung garantiert. In jede Kabine passen bis zu 40 Gäste.

Fällt der Elektroantrieb aus, kann das gesamte Rad von einem Mechanismus aus Stangen mit Greifern und einem Dieselmotor gedreht werden. Dieses Reservesystem sorgt dafür, dass eine Evakuierung aller Kabinen im Ernstfall binnen zwei bis drei Stunden möglich ist. Die normale Rotationsgeschwindigkeit liegt beim High Roller Las Vegas bei 30 Zentimetern pro Sekunde. Eine komplette Drehung dauert etwa eine halbe Stunde. Erwachsene Besucher müssen für eine Fahrt ohne Extras tagsüber einen Normalpreis von 25 US-Dollar und im Nachbetrieb von 37 US-Dollar pro Person einplanen. Jugendliche zahlen tagsüber 10 und nachts 20 Dollar (Stand Januar 2020).

Zahlreiche Events beim High Roller Las Vegas buchbar

Besuchergruppen können sich eine mobile Bar samt Barkeeper dazu buchen. Dieses Extra steht nur zu bestimmten Zeiten und für Gäste ab einem Mindestalter von 21 Jahren zur Auswahl. Inzwischen zählt es zu den beliebtesten Actions für Junggesellenabschiede in der Wüstenmetropole. Viele Unternehmen nutzen die Kabinen des High Roller Las Vegas für Ausflüge zur Förderung des Team Buildings. Für Hochzeiten auf dem Riesenrad stehen spezielle VIP-Kabinen samt zubuchbarem Getränke-Catering zur Wahl. Zu den neuesten Angeboten der Betreiber zählt die Nutzung der Kabinen zur Yoga-Kursen in luftigen Höhen. Außerdem gibt es ein Paket namens „Chocolate Experience“, bei dem eine Pralinenverkostung mit der Vorstellung der Technologien zur Schokoladenherstellung kombiniert wird.

Quelle: Ceasars