Beleidigung im Straßenverkehr

Beleidigungen werden im Straßenverkehr nicht geduldet, egal, ob sie verbaler Art sind oder per Handzeichen ausgesprochen werden. Allerdings droht hier nur noch ein Punkt, statt fünf. Das Bußgeld von einem Monatsgehalt kommt aber noch oben drauf.

Schreibe einen Kommentar