Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Leipzig wird zur Hundehauptstadt

Vom 09. bis 12. November 2017 findet in der Neuen Messe Leipzig die Welthundeausstellung (World Dog Show) statt. Bereits im Vorfeld dieses tierischen Großereignisses wird am 08. November 2017 die German Winner Show, die traditionell in Leipzig stattfindet, durchgeführt. Insgesamt haben sich 24.692 Hunde aller Rassen für die World Dog Show (WDS) angemeldet, damit ist die diesjährige Welthundeausstellung die größte der Welt und die größte in der Geschichte des Weltverbandes FCI. Besonders beeindruckend ist dies, da die World Dog Show dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) erst im letzten Jahr anvertraut wurde, nachdem der ursprüngliche Veranstalter Ecuador aufgrund der Auswirkungen des dortigen Erdbebens im vergangenen Jahr absagen musste.

31.000 Hunde werden in Leipzig erwartet

Der VDH rechnet laut eigenen Angaben mit mehr als 31.000 Hunden aus 73 Nationen, die ab heute nach Leipzig strömen werden. Die Hunde werden im Ausstellungsring nach Funktionalität, Verhalten, Gesundheit und natürlich dem äußeren Erscheinungsbild bewertet, welches dem Standard möglichst nahe kommen sollte. Die Sieger im Ring dürfen sich über die höchste Auszeichnung, wie den World Winner, den World Junior Winner oder den World Veteran Winner freuen.

Lediglich 16 Monate Vorlaufzeit standen dem VDH zur Verfügung, um die weltgrößte Hundeausstellung auszurichten, trotzdem ist es ihm und seinen Mitgliedsvereinen gelungen, ein vielversprechendes, abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Wie VDH-Präsident Prof. Dr. Peter Friedrich mitteilte, habe man selbst mit „dieser enormen Resonanz nicht gerechnet“. Dementsprechend sei man „stolz darauf, die größte Ausstellung in der Geschichte der FCI ausrichten zu dürfen“.

World Dog Show in Leipzig übertrifft bisherige Rekordmeldezahl in Paris

Bislang war die weltgrößte World Dog Show in Paris 2013 ausgerichtet worden, als 21.588 Hunde gemeldet wurden. Umso stolzer ist man, dass dieses Rekordergebnis jetzt in Leipzig noch übertroffen wurde. Allerdings hat der VDH auch schon Erfahrungen mit Welthundeausstellungen sammeln können, schließlich ist die diesjährige WDS bereits die siebte, die seit 1935 in Deutschland ausgerichtet wird.

Auf der Auftaktveranstaltung, der German Winner Show am 08. November 2017, sind 6.423 Hunde gemeldet. Zusätzlich finden auf dem AGRA-Veranstaltungsgelände zahlreiche Spezial-Ausstellungen für einzelne Rassen statt, darunter die PSK World Club Show, die RWS-Club World Show Leipzig oder die Foxterrier World Club Show.

Das Rahmenprogramm auf allen Shows kann sich sehen lassen. Es umfasst diverse sportliche Events, wie die Dog-Dancing-Weltmeisterschaft mit insgesamt 110 Startern in den Kategorien Heelwork to Music und Freestyle oder der Deutschen Meisterschaft Agility und dem internationalen Agility-Turnier mit über 350 Hundesportlern. Auch die Europameisterschaft im Dog Diving wird im Rahmen der World Dog Show in Leipzig durchgeführt.

Für die Jüngsten ist die Junior Handling Weltmeisterschaft sicher das absolute Highlight. Jugendliche aus 35 Ländern zeigen, wie man Hunde fach- und sachgerecht im Ausstellungsring vorführt. In der großen Arena in Halle 1 der Neuen Messe Leipzig können 1.800 Besucher vom Sitzplatz aus die Vorführungen der Jagd-, Hüte- und Polizeihunde bestaunen. Auch Dog Frisbee Vorführungen, Flyball und Co. werden nicht fehlen.

Besucher erhalten auf der World Dog Show Leipzig viele Informationen

Besucher, die auf der World Dog Show Leipzig vorbeischauen und sich selbst für einen Hund interessieren, können viele Informationen an den 48 Infoständen der Zuchtverbände erhalten. Auf einer Aktionsbühne werden die einzelnen Hunderassen zusätzlich vorgestellt.

185 Industriestände bieten von Leckerli bis klassischem Futter, von Leinen bis Hundebetten und Pflegeartikeln, alles was das Herz von Hund und Mensch höher schlagen lässt. Insgesamt fünf Messehallen mit 85.000 Quadratmeter Fläche stehen für die World Dog Show in Leipzig zur Verfügung. Besucher können die Ausstellung von 09 bis 19 Uhr besuchen. Online können Tickets unter wds2017.de gebucht werden.

Quelle: VDH