Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d485767101/htdocs/alltagsmagazin/wp-content/plugins/seo-wordpress/seo-rewritetitle-class.php on line 17
„Harry Potter und der Feuerkelch“ wird volljährig | Alltagsmagazin.de

„Harry Potter und der Feuerkelch“ wird volljährig

Am 08. Juli 2000 wird der vierte Harry Potter Roman in Großbritannien offiziell verkauft. Damit wird der begehrte Roman „Harry Potter und der Feuerkelch“ heute volljährig. Bereits am Tag des Verkaufsstarts verkaufte sich das Buch in seiner Heimat 370.000 Mal.

Die Auflage zum Verkaufsstart betrug eine Million Exemplare in Großbritannien und 3,8 Millionen Exemplare in den USA, wo der Roman am gleichen Tag erschien. Die deutsche Ausgabe folgte am 14. Oktober 2000 mit einer Auflage von einer Million Exemplaren. Schon nach zwei Tagen war über die Hälfte (530.000 Exemplare) verkauft. Die Übersetzung erfolgte durch Klaus Fritz, der alle Harry Potter Bände ins Deutsche übertragen hat, und die Cover-Gestaltung übernahm Sabine Wilharm.

Worum geht es bei „Harry Potter und der Feuerkelch“?

In „Harry Potter und der Feuerkelch“ wird das Trimagische Turnier auf Hogwarts in den Mittelpunkt gestellt. Obwohl Harry Potter eigentlich zu jung für die Teilnahme ist, spuckt der Feuerkelch unter anderem seinen Namen aus. Das führt zu einem heftigen Streit zwischen Harry und seinem besten Freund Ron Weasley, den selbst Hermine Granger nicht so einfach beilegen kann.

Die Champions, die für das Trimagische Turnier ausgewählt wurden, müssen drei Aufgaben bewältigen: Einem Drachen ein Goldenes Ei entwenden, eine liebgewonnene Person aus einem See retten und in einem Labyrinth den Trimagischen Pokal erreichen. Letzteres gelingt Harry und seinem Hogwarts-Konkurrenten Cedric Diggory, wobei sich der Pokal als Portschlüssel erweist und beide auf einen dunklen Friedhof in Little Hangleton führt. Dort treffen sie auf Wurmschwanz, der Cedric vor Harrys Augen umbringt. Außerdem muss er zusehen, wie Lord Voldemort mit einem Tropfen von Harrys Blut wieder aufersteht.

Im folgenden Kampf mit Lord Voldemort wird Harry durch die Geister von Voldemorts letzten Opfern geschützt und kann zusammen mit Cedrics Leiche zurück nach Hogwarts fliehen. Dort angekommen muss sich Harry mit dem neuen Lehrer Alastor „Mad-Eye“ Moody auseinandersetzen, der gar nicht er selbst, sondern Barty Crouch junior ist, wie Professor Dumbledore, Snape und McGonagall mithilfe des Wahrheitstranks herausfinden, und Harry töten will.

Die Harry Potter Reihe im Überblick

Die Harry Potter Reihe setzt sich aus sieben einzelnen Romanen und acht Filmen zusammen, deren Titel wie folgt lauten: „Harry Potter und der Stein der Weisen“, „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“, „Harry Potter und der Feuerkelch“, „Harry Potter und der Orden des Phönix“, „Harry Potter und der Halbblutprinz“ und „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“. Bei den Verfilmungen wurde der letzte Roman in zwei Teile gesplittet.

Außerdem hat Autorin Joanne K. Rowling noch weitere Bücher, wie „Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind“, „Quidditch im Wandel der Zeiten“ oder „Die Märchen von Beedle dem Barden“ mit direktem Bezug zu Harry Potter geschrieben.

Quelle: pottermore