Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Folgen der technischen Störung bei der Sparkasse halten an

Bereits seit dem 5. Dezember 2019 gibt es bundesweit bei Sparkassen eine technische Störung. Dadurch verzögern sich vor allem Gutschriften auf den Konten der Kunden.

Meldungen zur Störung bei der Sparkasse gibt es im Online-Banking bei den meisten regionalen Sparkassen nicht. Auch die Öffentlichkeit wurde nicht mit einem offiziellen Statement darauf hingewiesen. Bis zum 6. Dezember 2019 wurden technische Störungen auf Nachfragen sogar bestritten.

Was bewirken die technischen Störungen bei der Sparkasse?

Detaillierte Hinweise liefern die Meldungen auf dem Portal allestörungen.de. Dort melden 70 Prozent der Betroffenen Probleme mit dem Online Banking. 25 Prozent der Melder geben an, kein Geld abheben zu können. Inzwischen haben zahlreiche Kunden auf persönliche Nachfragen beim Support ihrer Filiale den Hinweis erhalten, dass die Probleme inzwischen behoben worden wären. Das besagt auch ein Statement der Sparkasse auf Facebook, das auf Nachfrage der Redaktion „PC Welt“ veröffentlicht wurde. Doch ein Blick auf den Verlauf der Meldungen bei allestörungen zeigt ein anderes Bild. Die Gutschriften scheinen lediglich bei einigen regionalen Sparkassen mittlerweile zu erfolgen. Andere Kunden warten noch immer auf ihre Gehaltszahlungen, Kindergeldzahlungen und andere Gutschriften. Auf Nachfragen der Redaktion „PC Welt“ bestätigte die Sparkasse das technische Problem, gab aber an, dass alle liegengebliebenen Buchungen bis zum Abend des 9. Dezember 2019 erfolgen sollen. In einzelnen Fällen könne es dazu kommen, dass die Buchungsrückstände erst im Laufe des 10. Dezember 2019 vollständig aufgearbeitet werden können. Diese Auskunft lieferte die Landesbank Hessen.

Welche Regionen sind von den Störungen bei der Sparkasse betroffen?

Die meisten Meldungen gibt es aus dem Nordwesten der Bundesrepublik. Hotspots der Probleme sind außerdem die Regionen Berlin, Dresden und München. Inzwischen steht aber fest, dass es die Verzögerungen der Gutschriften bei der Sparkasse bundesweit gab und gibt. Genaue Angaben zu den Ursachen liegen seitens der Sparkasse nicht vor. Einzelne Kunden berichten beim Portal allestörungen darüber, dass sie bei Anrufen in ihrer Filiale Hinweise auf einen Hackerangriff auf den IT-Dienstleister der Sparkasse bekommen hätten.

Quelle: allestörungen.de, PC Welt