Aktien der Alphabet Inc. werfen gute Gewinne ab

Die Alphabet Incorporated ist die Muttergesellschaft der Google Incorporated. Die Umsätze und Gewinne des Unternehmens steigen – genau wie zuvor – kontinuierlich weiter an. Das geht aus den Zahlen im soeben veröffentlichen Quartalsbericht hervor. Im letzten Quartal des Jahres 2016 verbuchte die Alphabet Incorporated einen satten Umsatz von rund 26 Milliarden Dollar. Gegenüber dem Umsatz im letzten Quartal des Jahres 2015 bedeutet das einen Umsatzzuwachs von rund 4,3 Milliarden Dollar.

Alphabet-Aktien blieben trotzdem unter den Erwartungen

Das wirkte sich natürlich auch auf den Wert der Aktien aus. Während der Gewinn pro Aktie im Jahr 2015 bei 8,67 Dollar lag, erhalten die Aktionäre pro Stück für das Jahr 2016 einen Gewinn von 9,36 Dollar. Allerdings hatten die Analysten nach den noch besseren Ergebnissen des dritten Quartals 2016 mit 9,64 Dollar einen noch höheren Gewinn erwartet. Deshalb gab es im nachbörslichen Handel am Tag der Veröffentlichung des Quartalsberichts einige Verkäufe, durch welche der Handelswert der Aktien der Alphabet Incorporated vorübergehend sank.

Woher kommen die hohen Umsätze der Alphabet Inc.?

Dass die zweite Jahreshälfte 2016 gute Umsatzzahlen aufweist, ist auch dem Verkaufsstart für das neue Smartphone Google Pixel zu verdanken. Die Shops von Google selbst und vom Handelspartner Verizon hatten aufgrund der hohen Nachfrage zeitweise mit Lieferengpässen zu kämpfen. Die Hardware der Alphabet verkauft sich insgesamt gut. Das zeigt sich auch an den Umsätzen, die mit Google Home und das neue VR-Headset erzielt werden konnten. Das Hauptgeschäft des Unternehmens ist und bleibt allerdings die Werbung mit Google AdWords sowie die den bezahlten Anzeigen vor und nach den organischen Suchergebnissen.

Wissenswerte Fakten zur Alphabet inc.

Das in Mountain View ansässige Unternehmen steht unter der Führung von Larry Page, Sergey Brin, Eric Schmidt und Ruth Porat. Weltweit werden rund 62.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Google Incorporated agiert seit 2015 unter dem Dach der Alphabet Incorporated. Insgesamt gehören derzeit neun Unternehmen zu Alphabet. Dazu zählen neben Google auch Nest, Fiber, Cailico, Sidewalt, Waymo und Verily Life Sciences. Aktuell streitet sich die Alphabet Inc. mit Apple um den Spitzenplatz auf der Rangliste der wertvollsten Unternehmen der Welt.

Quelle: Alphabet Press Release