Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Urlaub im Ferienhaus bei Deutschen beliebt

Bei den Deutschen ist der Urlaub im Ferienhaus oder der Ferienwohnung extrem beliebt. Gründe dafür liegen in kurzen Anfahrtswegen und mehr Eigenverantwortlichkeit im Urlaub. Vor allem innerdeutsche Reiseziele sind bei den Urlaubern, die Ferienhaus und –wohnung bevorzugen, beliebt. Nord- und Ostsee sowie die Insel Mallorca belegen die Spitzenplätze im Ranking.

Vor allem Familien nutzen Urlaub im Ferienhaus

Insbesondere Familien setzen auf den Urlaub im Ferienhaus, weshalb größere Objekte zunehmend mehr Nachfrager finden. Über die Hälfte der heuer gebuchten Objekte umfasst eine Wohnfläche von mehr als 100 Quadratmetern. Aye Helsig, Regionaler Europa-Direktor von Home Away (Fewo-Direkt) erklärt dazu, dass es zwei wesentliche Gründe gibt, den eigenen Urlaub im Ferienhaus zu verbringen: Die vergleichsweise hohe Ausstattung und die kurzen Anfahrtswege. Über 90 Prozent der Urlauber, die schon einmal einen Urlaub im Ferienhaus verbracht haben, würden dies sogar wiederholen.

Eine aktuelle Studie hat zudem ergeben, dass sich Familien vom Urlaub im Ferienhaus mehr „gemeinsame Qualitätszeit“ erhoffen. Diese sei im Alltag nur schwierig umzusetzen. Demnach fährt der größte Teil der Befragten mit Kindern zwischen zehn und 14 Jahren ins Ferienhaus. Über die Hälfte der Befragten (55 Prozent) ist demnach mit zwei bis drei Kindern unterwegs.

Neben den klassischen Ferienhaus-Vermittlern setzt auch Airbnb auf die zeitweise Vermietung von Wohnung oder Haus. Während im klassischen Tourismusmarkt vor allem Ferienwohnungen und –häuser in den touristischen Hochburgen angeboten werden, setzt man bei Airbnb auf den städtischen Bereich. Außerdem unterstützt der Vermittler das Sharing-Konzept, dass mittlerweile immer mehr Anhänger findet.

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von weiteren Anbietern für Ferienwohnungen und –häuser. Fewo-Direkt, Novasol, Casamundi oder auch Tui Ferienhaus sind nur einige der Anbieter. Sie ermöglichen die Onlinebuchung und bieten dabei eine riesige Auswahl in nahezu allen Urlaubsregionen. Für den Urlauber selbst läuft die Buchung bereits oft analog zur Hotelbuchung ab. Dadurch wird die Organisation des Urlaubs unkompliziert, die Wege sind kurz, die geprüfte Qualität ist vorhanden.

Urlaub im Ferienhaus – wo liegen die beliebtesten Reiseziele

Viele Urlauber setzen aber auch auf die persönlichere Atmosphäre im Ferienhaus oder der Ferienwohnung. Die beliebtesten Reiseziele für den Urlaub in der Ferienwohnung bei den Deutschen sind übrigens das Festland an der Ostsee (Platz 1) und an der Nordsee (Platz 2) sowie die spanische Insel Mallorca (Platz 3). Danach folgen die deutschen Ostsee-Inseln, die Golfküste im US-Staat Florida, Ostfriesland, Rügen und die gesamten Ostfriesischen Inseln. Den Abschluss im Top-10-Ranking bilden die Bundeshauptstadt Berlin und der Schwarzwald.

Quelle: n-tv.de