Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Neuer „Barbie“-Film mit Ryan Gosling

Auditorium of an empty movie theatre and stage

Im neuen „Barbie“-Film spielt Ryan Gosling den „Ken“. Fans des Schauspielers versetzt alleine die Ankündigung der Rolle in Ekstase. Auch Ryan Gosling selbst ist sehr zufrieden mit seiner Darstellung.

Bereits die allerersten Aufnahmen vom Dreh des „Barbie“-Films mit Ryan Gosling und Margot Robbie haben Begeisterungswellen bei den Fans ausgelöst. In dem Realfilm über die wohl bekannteste Puppe der Welt spielt Ryan Gosling Barbies Gatten Ken. Dafür zeigte sich der mittlerweile 41-Jährige am Set mit platinblondem Haar beim Inlineskaten.

Ryan Gosling gefällt sich als Ken

Ryan Gosling selbst ist von seinem Aussehen offenbar ebenfalls angetan. Er habe gedacht, dass sich dies sein „ganzes Leben lang angebahnt habe“, als er sich zum ersten Mal in der Rolle des Ken sah, hieß es von Gosling selbst. Er sprach von dem Gefühl, dass er sich selbst gesehen habe.

Ryan Gosling erklärte zu seiner Rolle, dass sich viele Kens repräsentiert fühlen werden. Daher mache er das Ganze auch „für die Kens dieser Welt“, mit denen „niemand spiele“, so der Schauspieler weiter.

Star-Besetzung beim „Barbie“-Film

Doch nicht nur Ryan Gosling, der auch im Film „The Gray Man“ zu sehen ist, in dem er einen CIA-Agenten spielt, ist beim „Barbie“-Film mit an Bord. Auch America Ferrera, Simu Liu, der Komiker Will Ferrell und Kate McKinnon spielen mit. Die Regie übernahm Greta Gerwig, die auch schon federführend bei „Little Women“ und „Lady Bird“ war.

Quelle: dpa