Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Für Ihre Terminplanung: Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Ist eine Sonnenfinsternis deutlich zu sehen, ist das ein Spektakel, das sich niemand gerne entgehen lässt. Von einer deutlich sichtbaren Sonnenfinsternis wird üblicherweise dann gesprochen, wenn mehr als die Hälfte der Sonne vom Mond verdeckt wird. Genau das ist am 20. März 2015 in Europa der Fall. Innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte wird es lediglich zwei weitere derartige Ereignisse in Europa geben. Als Daten für eine Sonnenfinsternis mit einer erheblichen Abdeckung durch den Mond haben die Astronomen den 12. August 2026 du den 21. Juni 2039 errechnet.

Die Ausprägung der Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Das Himmelspektakel der Sonnenfinsternis findet in Deutschland am 20. März 2015 um die Mittagszeit statt. Den deutlichsten Eindruck bekommen die Menschen im Norden. Von Flensburg aus betrachtet, wird der Mond 82,1 Prozent der Fläche der Sonne verdecken. Nach Süden hin nimmt die bei der Sonnenfinsternis verdeckte Fläche ab. In Berlin beträgt sie 74,6 Prozent, in Bonn 77,2 Prozent und in Leipzig 73,3 Prozent. Wer sich am 20. März 2015 in München aufhält, bekommt eine 68,1-prozentige Sonnenfinsternis zu sehen. Die letzte Sonnenfinsternis mit einer ähnlichen Intensität gab es in Deutschland am 4. Januar 2011.

Genießen Sie die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 mit Vorsicht

Eine Sonnenfinsternis ohne eine geeignete Schutzbrille zu beobachten, kann erhebliche Schäden an den Augen verursachen. Deshalb sollten Sie sich rechtzeitig eine der SoFi-Brillen besorgen, die es in Deutschland bei jedem Optiker gibt. So geschützt können Sie – falls Petrus mitspielt und nicht gerade einen Wolkenteppich über Deutschland legt – gut verfolgen, wie sich der Mond von Westen nach Osten vor die Sonne schiebt. Falls Sie Lust darauf haben, während der Sonnenfinsternis am 20. März 2015 einen genaueren Blick auf die Sonnenflecken zu werfen, melden Sie sich frühzeitig als Besucher bei einer der zahlreichen deutschen Sternwarten an. Sie werden durchweg alle am Tag der Sonnenfinsternis geöffnet haben.

Hier noch ein kleiner Blick auf die Uhrzeiten der Sonnenfinsternis am 20. März 2015:

• Berlin 09.38 Uhr bis 10.47 Uhr
• Dresden 09.37 Uhr bis 10.45 Uhr
• Frankfurt am Main 09.30 Uhr bis 10.38 Uhr
• Hamburg 09.36 Uhr bis 10.44 Uhr
• München 09.30 Uhr bis 10.39 Uhr

Quelle: sofi2015.de