Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

14. Januar 2016: Tag der offenen Tür an der Uni Leipzig

Am 14. Januar 2016 lädt die Uni Leipzig zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte Schülerinnen und Schüler können einen ganzen Tag lang Uniluft schnuppern. Die Elft- und Zwölftklässler in Sachsen bekommen an diesem Tag sogar schulfrei. Sie können an einer der 211 Lehrveranstaltungen, 86 Seminare und 73 Vorlesungen der unterschiedlichsten Fachrichtungen teilnehmen.

43 spezielle Informationsveranstaltungen werden in mehreren Instituten abgehalten und auch Führungen durch die Institute, Museen und Bibliotheken, ja sogar durch die Labore werden angeboten. So können Schüler sich schon frühzeitig über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten an der Uni Leipzig informieren.

Fast alle Fachrichtungen der Uni Leipzig stehen offen

Bis auf die Veterinärmediziner stehen alle Fachrichtungen der Uni Leipzig am Tag der offenen Tür offen. Die Veterinäre können sich am Tag der offenen Tür nicht beteiligen, da der Leipziger Tierärztekongress zeitgleich stattfindet. Die Experten der Uni empfehlen, sich den Tag der offenen Tür später noch einmal ins Gedächtnis zu rufen und dann gezielte Informationen einzuholen. Auch gibt es ab diesem Jahr eine To-Do-Liste, die die wichtigsten Schritte auf dem Weg zum erfolgreichen Studienstart skizziert.

Besondere Informationsveranstaltungen bietet die Uni Leipzig auch zu sehr gefragten Studiengängen, wie dem Lehramtsstudium, dem Studium von Sprachen oder der Studienfinanzierung. Außerdem gibt es bereits seit dem letzten Jahr das „Studi-Speed-Dating“, das sehr erfolgreich war. Dort können sich Abiturienten mit Studenten der einzelnen Fachrichtungen unterhalten und die brennendsten Fragen zum Studium loswerden.

Was die Uni Leipzig zum Tag der offenen Tür noch bietet

Der zentrale Anlaufpunkt für Studieninteressierte wird das Neue Augusteum sein, das am Campus Augustusplatz liegt. Dort informieren 17 Stände über die Studiengänge der Uni Leipzig, über alle Fragen rund um Bewerbung und Immatrikulation sowie Auslandsaufenthalten während des Studiums. Weiterhin gibt es Informationen zu den Themen BAföG, Wohnen und Essen, Studienfinanzierung, Berufsaussichten und Krankenversicherung.

14 Fakultäten, 150 Institute und ebenso viele Studiengänge für das Wintersemester 2015/16 sind an der Uni Leipzig zu entdecken. Wer den aktuellen Termin verpasst, kann sich aber auch am 23. April 2016 zum Studieninformationstag noch an der Uni Leipzig informieren.

Quelle: Leipziginfo