Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Thüringen Ausstellung startet

Fachmessen & Kongresse

Am 29.02.2020 startet die Thüringen Ausstellung auf der Erfurter Messe. Bereits zum 30. Mal findet die Ausstellung mit vielen Sonderschauen, Thementagen und integrierten Messen statt und kann bis zum 08.03.2020 besucht werden.

Die Themenschwerpunkte der Thüringen Ausstellung sind auch in diesem Jahr den großen Bereichen Bauen, Modernisieren, Energiesparen, Wohnen & Haushalt, Garten, Essen & Trinken, Kreatives & Mode und Dienstleistung & Information gewidmet.

Die wichtigsten Infos zur Thüringen Ausstellung

Im Bereich Bauen, Modernisieren, Energiesparen geht es vor allem um neue Trends und Ideen im Hausbau. Neu- und Ausbau, erneuerbare Energien, Solar- und Wärmetechnik sowie Vorträge zu den diversen Themen gehören dazu. Außerdem findet am Wochenende vom 29.02. bis 01.03.2020 die integrierte Immobilienbörse ThüMobilien statt, auf der sich angehende Eigenheimbesitzer über wichtige Fragen, wie Baufinanzierung, Fertighäuser und Co. informieren können.

Auf Gartenfreunde warten neben zahlreichen Ausstellungsstücken, wie Gartendekorationen, Mustergärten und Gartengeräten auch reichlich Pflanzen und Saatgut. Daneben gibt es zahlreiche Vorträge mit Tipps und Tricks rund um die Garten- und Pflanzenpflege.

Im Bereich Wohnen und Haushalt finden Messebesucher viele Einrichtungsideen, neue Haushaltshelfer und Wohntrends. Für kulinarische Highlights sorgt der Schwerpunkt Essen & Trinken, wobei vor allem regionale Produkte und internationale Spezialitäten in den Mittelpunkt gestellt werden. Dabei ist für jeden Geschmack etwas zu finden, Thüringer Spezialitäten gibt es in den Messe-Restaurants, leckere Kuchen- und Tortenspezialitäten warten auf die Besucher und im Biergarten in Halle 3 erwarten Besucher die „Regionalen Produkte Thüringen“. Am 03. März können Besucher sogar dem Konditorentag beiwohnen, bei dem auch gleich der sechste Thüringer Blechkuchenwettbewerb für Hobbybäcker durchgeführt wird. Einen Tag später dreht sich beim Thüringer Wursttag sprichwörtlich alles um die Wurst.

Fashionistas können sich über Modetrends und Basteltipps, Schmuck, Damen- und Herrenmode, Taschen und Co. informieren. Täglich finden um zwölf, 14 und 16 Uhr Modenschauen in Halle 3C statt. Am Wochenende vom 29. Februar bis 01. März ist außerdem die integrierte Messe „Hochzeit & Feste“ vor Ort, bei der Festmoden- und Hochzeitsmodenschauen stattfinden. Auch Mode für Jugendweihe, Bälle, Jubiläen und Co. wird vorgestellt.

Im Bereich Dienstleistung und Information stellen sich diverse Behörden und Organisationen vor, so dass die Besucher der Messe auf „kurzem Dienstwege“ viele wichtige Fragen klären können.

Thüringen Ausstellung für die ganze Familie

An den Wochenenden vom 29. Februar bis 01. März und vom 07. Bis 08. März 2020 sind Familien-Wochenenden ausgerufen. Es gibt dort viele verschiedene Angebote für die ganze Familie. Am ersten Messe-Wochenende findet in Erfurt etwa die größte mobile Schulranzenmesse Deutschlands statt. Es gibt Sport- und Mitmach-Angebote, interaktive Lernangebote, das Solardorf Kettmannshausen und natürlich viele Angebote zum Malen und Basteln sowie das halbstündige Puppentheater-Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“. Am zweiten Wochenende kommt sogar noch eine Autogrammstunde mit den Stars der beliebten Serie „Schloss Einstein“ hinzu und für gestresste Eltern bietet der betreute Messe-Kindergarten für Kinder von drei bis acht Jahren eine Erholungspause.

Die Thüringen Ausstellung öffnet ihre Pforten täglich von zehn bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro pro Erwachsenem, Kinder bis einschließlich sechs Jahre erhalten freien Eintritt.

Quelle: Thüringen Ausstellung