Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Sean Connerys erste Bond-Pistole steht zum Verkauf

Clapboard Cinema Entertainment

Sie war die erste Bond-Pistole in den Händen von Sean Connery – die Walther PP. Jetzt wird das legendäre Stück bei einer Auktion in Beverly Hills versteigert. Der aktuelle Schätzwert liegt bei bis zu 200.000 US-Dollar.

Die Nachricht schlägt so kurz nach dem Tod der Schauspiellegende Sean Connery natürlich ein, wie eine Bombe. Bereits 1962 verkörperte der Schauspieler zum ersten Mal den Geheimagenten in dem Film „James Bond – 007 jagt Dr. No“. In diesem absoluten Klassiker unter den Bond-Filmen trug Connery dann die besagte Walther PP.

Auktion in Beverly Hills steht bevor

Wie aus Angaben des Auktionshauses Julien’s Auctions hervorgeht, soll der Wert der Waffe zwischen 150.000 und 200.000 US-Dollar liegen. Umgerechnet sind das etwa 127.000 bis 169.000 Euro.

Ein Foto von Sean Connery, wie der legendäre Waffe hält, soll den Auktionskatalog zieren. Martin Nolan, Vorsitzender bei Julien’s Auctions erklärte dazu, dass die Silhouette von 007 mit der Waffe in der Hand das „ikonische Bild“ der Bond-Reihe sei. Über 25 Filme lang blieben übrigens verschiedene Versionen der Walther-Pistole das Markenzeichen von James Bond.

Über Sean Connery und die Auktion

Sean Connery war der erste Schauspieler, der den bekannten Geheimagenten verkörperte. Er stammte aus Schottland und verstarb am 31.10.2020 mit 90 Jahren auf den Bahamas. Bis heute sind sich viele Fans einig, dass Connery auch der beste Bond-Darsteller war. Von 1962 bis 1983 trat Sean Connery sieben Mal als James Bond auf.

Die Auktion unter dem Titel „Icons & Idols“ soll am stattfinden. Neben der bekannten Waffe Walther PP sollen über 500 weitere Hollywood-Memorabilien unter den Hammer kommen. Unter anderem stehen Kostüme und Gegenstände von Größen, wie John Wayne, Marilyn Monroe, Greta Garbo, Elizabeth Taylor und John Travolta zum Verkauf.

Eine „Terminator“-Lederjacke von Arnold Schwarzenegger und ein Pilotenhelm von Tom Cruise aus dem Film „Top Gun“ sind weitere Highlights der Auktion. Für beide Stücke gibt das Auktionshaus einen Schätzwert zwischen 30.000 und 50.000 US-Dollar an.

Quelle: dpa