Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d485767101/htdocs/alltagsmagazin/wp-content/plugins/seo-wordpress/seo-rewritetitle-class.php on line 17
Beyoncé vergibt erneut Stipendien | Alltagsmagazin.de

Beyoncé vergibt erneut Stipendien

Beyoncé ist einer der größten US-Stars schlechthin und zeigt sich jetzt auch noch als Wohltäterin. Sie will jungen Studenten helfen. An insgesamt vier Universitäten vergibt der Superstar ein Stipendium für einen Studenten.

Politischer Auftritt Beyoncés in Indio

Bereits am Samstagabend trat Beyoncé im südkalifornischen Indio auf. Sie war als Headliner beim Coachella-Festival gebucht und schritt ein Spalier von Tänzerinnen in Pantherbodys ab. Die Menge feierte den Superstar natürlich und das nicht nur aufgrund ihres kurzen Comebacks mit der früheren Band Destiny’s Child.

Beyoncé hat sich an diesem Abend auch politisch hervorgetan. So lobte die 36-jährige Sängerin die Arbeit an traditionell afrikanisch geprägten Universitäten besonders und schenkte ihnen kurzerhand sehr viel Geld.

Wie die Sängerin ankündigte, werde sie vier Hochschulen insgesamt 100.000 US-Dollar spenden. Beyoncé gab an, dass die Tuskegee University, die Bethune-Cookman University, die Xavier University in Louisiana und die Wilberforce University jeweils 25.000 US-Dollar erhalten sollen.

Homecoming Scholars Award Program

Die Gelder sollen in Beyoncés Homecoming Scholars Award Program fließen. Pro Hochschule soll damit eine Studentin oder ein Student gefördert werden. Beyoncé will sich damit wohl auch mit der afroamerikanischen Community solidarisieren.

Dabei ist es nicht das erste Mal, dass die Sängerin Bildung fördert. Bereits im letzten Jahr hat Beyoncé ein ähnliches Stipendienprogramm finanziert. Das Formation Scholars Award Program sollte vor allem kreative und mutige junge Frauen fördern.

Quelle: AP