Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d485767101/htdocs/alltagsmagazin/wp-content/plugins/seo-wordpress/seo-rewritetitle-class.php on line 17
Amazon mit sieben neuen Pilotfolgen | Alltagsmagazin.de

Amazon mit sieben neuen Pilotfolgen

Amazon will seinen Anteil an selbst produzierten Serien weiter ausbauen. Zwar sind diese noch längst nicht so erfolgreich, wie etwa Serien von Netflix, das tut dem Bestreben des Onlinehändlers aber keinen Abbruch. Für Anfang kommenden Jahres hat Amazon gleich sieben Pilotfolgen für neue Serien angekündigt. Doku-Serien, Comedy- und Drama-Serien sollen mit von der Partie sein.

Diese Serien hat Amazon angekündigt

Mit dabei ist die Serie „Cocked“ mit Sam Tramelli und Jason Lee. Ersterer ist aus „True Blood“ bekannt, letzterer aus „My Name is Earl“. In der Komödie „Down Dog“ geht es um einen Yoga-Lehrer, der Ende 30 ist und „Salem Rogers“ ist ebenfalls eine Comedy-Show. Mitpsielen sollen Leslie Bibb, bekannt aus „About a Boy“ und Jane Kaczmarek, die mit „Malcolm Mittendrin“ bekannt wurde.

Auf Philip K. Dicks Roman „The Man in the High Castle“ soll ein gleichnamiger Pilot basieren. Der Roman wurde in Deutschland 1962 unter dem Titel „Das Orakel vom Berge“ veröffentlicht. „Point of Honor“ ist dagegen ein Bürgerkriegsdrama, in dem Nathan Parsons mitspielt, der ebenfalls aus „True Blood“ bekannt ist. Und Steve Zahn, bekannt aus „Dallas Buyers Clubs“ soll in „Mad Dogs“ auftreten. Abgerundet wird das Programm mit der Doku-Serie „The New Yorker Presents“.

Amazon will auf Zuschauermeinung hören

Die Zuschauer sollen laut Amazon über die Zukunft der Serien bestimmen können. Die Kommentare der Nutzer wolle man zur Kenntnis nehmen und darauf basierend entscheiden, welche Pilotfolgen schlussendlich tatsächlich in Serie gehen. Die neuen Serien sollen, wie auch schon „Alpha House“ und „Betas“ ausschließlich über Amazon Instant Video ausgestrahlt werden.