Alltagsmagazin.de

News und Tipps aus allen Lebensbereichen

Alibaba steigert am Singles Day seine Einnahmen drastisch

In China gilt der 11.11. als bester Tag fürs Onlineshopping. Am so genannten Singles Day gibt es satte Rabatte, natürlich auch beim Online-Riesen Alibaba. Die Umsätze für die Unternehmen sind gigantisch – was natürlich auch kräftig gefeiert wird, zum Beispiel mit Superstar Mariah Carey.

Der chinesische Onlinehändler Alibaba konnte am diesjährigen Singles Day alleine in der ersten Stunde 69 Milliarden Yuan umsetzen, also rund zehn Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr entsprach dies einer Steigerung des Umsatzes der ersten Stunde um 21 Prozent.

Woher kommt der Singles Day?

In China galt der 11.11. ursprünglich als Anti-Valentinstag für alle Alleinstehenden. Das Datum besteht nur aus Einsen und ist damit prädestiniert für einen Singles Day. Alibaba begann daraufhin vor einigen Jahren, seinen Kunden an diesem Tag 24 Stunden lang besonders hohe Preisnachlässe zu gewähren. Die Konkurrenz ließ nicht lange auf sich warten und folgte dem Beispiel, so dass der Singles Day mittlerweile eine Jahr für Jahr wiederkehrende, riesige Rabattschlacht ist.

Mittlerweile hat sich der Singles Day zum weltweit größten Event für Onlineshopping entwickelt und sogar den US-amerikanischen Black Friday übertroffen. 2017 konnte Alibaba alleine in einer Stunde 150.000 Rasierer und 100.000 Mikrowellen verkaufen. Am gesamten Singles Day 2017 erzielte der Online-Gigant Gewinne von 24,15 Milliarden US-Dollar. In diesem Jahr kam das Unternehmen bereits nach 16 Stunden auf diesen Wert. 180.000 Marken nehmen laut Angaben des Onlinehändlers am Sonderverkauf zum Singles Day statt.

Singles Day bei Alibaba gefeiert

Um den Singles Day gebührend zu feiern, hat Alibaba eine Gala gleich zu Beginn des Tages veranstaltet. Mit dabei war US-Popsängerin Mariah Carey. Aber auch eine japanische Beyoncé Knowles Imitatorin sowie eine Cirque du Soleil-Performance zum Thema Schuhkauf konnten bestaunt werden.

Obwohl der Singles Day ursprünglich als reines Event fürs Onlineshopping gedacht war, hat er längst auf die Offline-Welt übergegriffen. So findet man mittlerweile in vielen Innenstädten ebenfalls attraktive Angebote zum stattfinden muss, der ja in diesem Jahr auf einen Sonntag gefallen ist.

Quelle: dpa