Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d485767101/htdocs/alltagsmagazin/wp-content/plugins/seo-wordpress/seo-rewritetitle-class.php on line 17
Was verdienen die Top-Schauspieler in Hollywood? | Alltagsmagazin.de

Was verdienen die Top-Schauspieler in Hollywood?

Viele Fans fragen sich, was ihre Idole im Durchschnitt verdienen. Zweistellige Millionensummen als Honorare für die erfolgreichsten Schauspieler gehörten bei den Kinofilmen lange Zeit zur Regel. Inzwischen hat der Sparzwang aber auch die Filmstudios in Hollywood erreicht und wirkt sich auch auf die Gagen der Schauspieler aus.

Schon seit einiger Zeit vereinbaren die Filmstudios die Gagen von Top-Schauspielern zweistufig. Sie erhalten eine Kombination aus einer Grundgage und werden über eine Provision an den Gewinnen aus den Umsätzen an den Kinokassen beteiligt. Das heißt, ein Teil des wirtschaftlichen Risikos wird im 21. Jahrhundert auf die Schauspieler umgelagert.

Welche Schauspieler bekommen die höchsten Gagen?

Das amerikanische Fachmagazin „Variety“ hat eine Liste mit den aktuell vereinbarten Top-Gagen für Schauspieler veröffentlicht. Sie wird angeführt von Daniel Craig, der für die 2019er „James Bond“-Ausgabe eine stolze Gage von 25 Millionen Dollar erhält. Auf dem zweiten Rang findet sich Dwayne Johnson, dessen Mitwirkung an „Red Notice“ (Premiere 2020) mit 22 Millionen Dollar vergütet wird. Ähnlich gut hat Vin Diesel verhandelt, den er erhielt für den 2017 erschienenen Streifen „The Fate oft he Furios“ eine Gage von 20 Millionen Dollar. Gelohnt hat sich diese Investition für die Macher allemal, denn der Actionfilm spielte weltweit immerhin mehr als 1,23 Milliarden Dollar ein.

Welche Schauspieler dürfen sich noch über sehr hohe Gagen freuen?

Ein Honorar in Höhe von jeweils 15 Millionen Dollar kassieren Anne Hathaway für „Barbie“ (2020), Jennifer Lawrence für „Red Sparrow“ (2018) und Seth Rogen für „Flarsky“ (2019). Zu den bestbezahlten Schauspielern gehört auch Tom Cruise. Er soll den Angaben des Magazins zufolge für seine Mitwirkung am 2017er Film „The Mummy“ zwischen 11 und 13 Millionen Dollar erhalten haben. Der im Auftrag von Universal produzierte Actionfilm erfüllte mit einem weltweiten Umsatz von 409 Millionen Dollar die Erwartungen der Macher nicht ganz. Im gleichen Bereich bewegt sich die Gage, die Harrison Ford für „Indiana Jones 5“ bekommt. Der Streifen soll 2020 in die Kinos kommen.

Das Honorar von Sandra Bullock für ihre Rolle in „Minions“ (2015) lag bei 10 Millionen Dollar. Sie erwiesen sich für Universal als eine lohnenswerte Investition, denn als Einspielergebnis schlagen knapp 1,16 Milliarden Dollar zu Buche. Eine Gage in gleicher Höhe erhielten beispielsweise Robert Downey Jr. Für „Spider-Man: Homecoming“ (Umsatz weltweit 880 Millionen Dollar) und Kevin Hart für „Jumanji: Welcome tot he Jungle“. Der neueste „Jumanji“-Film brachte Sony einen weltweiten Umsatz von rund 962 Millionen Dollar ein.

Quelle: Variety, Box Office