Gute Nachrichten für „NCIS“-Fans: Auch die Ableger bekommen neue Staffeln

Nachdem CBS bereits Anfang April 2019 die Verlängerung der Hauptserie „NCIS“ bestätigt hatte, folgten nun auch die Aufträge für neue Staffeln der beiden Ableger „NCIS: Los Angeles“ und „NCIS: New Orleans“.

Nach den offiziellen Statements der US-Senderkette bekommt die Serie „NCIS: LA“ eine elfte Staffel. Für „NCIS: New Orleans“ bringt die Verlängerung den Fans eine sechste Staffel. Ob und wann die neuen Staffeln im deutschen Fernsehen laufen, steht aktuell noch nicht fest. Dass eine Verlängerung bei beiden Krimireihen kommen würde, galt unter den Brancheninsidern allein schon aufgrund der Einschaltquoten als sehr wahrscheinlich. „NCIS: LA“ brachte in den USA durchschnittlich rund 10,1 Millionen Zuschauer und „NCIS: New Orleans“ sogar einen Schnitt von 11 Millionen Zuschauern.

Wissenswerte Fakten rund um „NCIS: LA“

Die Pilotfolge von „NCIS: LA“ lief am 22. September 2009 im amerikanischen Fernsehen und am 24. Juli 2010 beim deutschen Sender Sat.1. Zur Stammbesatzung gehören seit der ersten Folge Special Agent G. Callen (gespielt von Chris O’Donnell), Special Agent Kensi Marie Blye (Daniela Ruah) sowie Special Agent Sam Hanna (verkörpert von LL Cool J). In der Folge 2 der ersten Staffel tauchte Hernrietta Lange (gespielt von Linda Hunt) erstmals auf. Der Technical Operator Eric Beale (Barret Foa) war in der ersten Staffel gelegentlich in Nebenrollen zu sehen und gehört seit der Folge 13 zur Stammcrew. Ab der Folge 11 der zweiten Staffel bekam er Gesellschaft von der Analystin Nelly Jones (Renée Felice Smith). Der oft etwas chaotisch wirkende Marty Deeks (Eric Christian Olsen) vervollständigte das Team von „NCIS: LA“ ab der Staffel 2.

Namen und Fakten rund um die Serie „NCIS: New Orleans“

Die Krimireihe „NCIS: New Orleans“ startete am 23. September 2014 in den USA und schaffte es im April 2015 in das deutschsprachige Fernsehen (Sat.1)). Bei „NCIS: New Orleans“ ist mit Mark Harmon einer der Hauptdarsteller der Hauptserie mit an Bord des Produzententeams. Die Mitglieder des Stammteams stellen Special Agent Dwayne Cassius Pride (Scott Bakula), Special Agent Christopher LaSalle (Lucas Black) sowie Doktor Loretta Wade (CCH Pounder) und der Forensiker Sebastian Lund (Rob Kerkovich). Zu Beginn der zweiten Staffel ergänzte Patton Plame (Daryl Mitchell) das Stammteam. In der Staffel 3 kam Special Agent Tammy Gregorio (gespielt von Vanessa Ferlito) hinzu. In der 5. Staffel gab es weiteren Teamzuwachs mit Hannah Khoury (Necar Zagedan).

Quelle: CBS, imdb